Produkte

Thuja comp. ad us. vet. (Impfbegleitung)
Mai 6, 2021
Rhus toxicodendron comp. Nr. 2
Mai 6, 2021

Veratrum album comp. ad us. vet. (Antidiarrhiocum)

CHF18.00

Inhaltsstoffe:
Veratrum album C30
Aloe ferox (Aloe) C30
Potentilla erecta (Tormentilla) C30
Rheum C 30
Strychnos nux vomica (Nux vomica) C30
Bryonia D15
Lycopodium clavatum (Lycopodium) C30
Citrullus colocynthis (Colocynthis) C30
Lachesis muta D8
Pyrogenium D30
Juniperus sabina (Sabina) D6
Pulsatilla pratensis (Pulsatilla) D6
Echinacea angustifolia D2
Ecballium elaterium (Elaterium) C6
Carbo vegetabilis C200
Cephaelis ipecacuanha (Ipecacuanha) C30
Mercurius solubilis C 30

Durchfall ist bei allen Tierarten ein nicht immer leicht therapierbarer Symptomenkomplex. Die Ursachen sind mannigfaltig. Dies hat auch zu einer recht wilden Kombination geführt, die einem klassischen Homöopathen die Haare zu Berge stehen lassen. Nichts desto trotz hat sich die Kombination über 15 Jahre bewährt. Es wäre zu viel behauptet, dass sich jeder Durchfall damit stoppen liesse. Allerdings ist bei Tieren, insbesondere bei Kälbern, ab einem Alter von vier Wochen fast immer eine schnelle Besserung zu erzielen. Bei Kälbern, die jünger sind als drei bis vier Wochen, ist eine zusätzliche Therapie mit Elektrolyten eine zwingende Massnah- me. Je nach Schweregrad der Exsikose per os oder als Infusion. Insbesondere bei Kryptospori- dien kann das Mittel als flankierende Massnahme helfen. Die wesentliche therapeutische Mass- nahme bei Kryptosporidien besteht allerdings in der Anwendung einer bestandesspezifischen Nosode zur Behandlung der hochträchtigen Muttertiere.

Art
Veterinärmedizin / ad us vet.

Gebinde
100ml Stechflasche
50ml Tropfflasche

Zulassung

Indikationen
Durchfälle aller Art bei allen Tierarten v.a. beim Kalb und Rind. Durchfälle mit Erbrechen beim Hund oder der Katze. Vorbeugend im Herbst beim Rind gegen Blähungen. Verdauungsstörungen mit leichter Kolik.

Dosierung
Je nach Tiergrösse: 0.5 bis 3 ml 2 bis 6 mal am Tag.

Kombinationen
Bei Verdacht auf toxische Ursachen: mit Acidum arsenicosum C30 und Okoubaka aubrevillei D3 oder D4. Mit Nux vomica comp. ad us. vet., wenn auch Koliksymptome vorhanden sind,
v.a. beim Pferd. Menge und Dosierung siehe Anleitung bzw. Dosierung Nux vomica comp. ad us. vet.

Kategorie:

Veratrum album comp. ad us. vet. (Antidiarrhiocum)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Veratrum album comp. ad us. vet. (Antidiarrhiocum)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.