Produkte

Cuprum sulfuricum Ø = D1
Juni 12, 2019
Dactylopius coccus Ø = D1
Juni 12, 2019

Cytisus scoparius Ø

Cystus scoparius ist ein winterkahler, auch sommerkahler Strauch, der Wuchshöhen von ein bis zwei Meter erreicht. Cystus scoparius ist in Europa, Nordafrika und den Kanaren heimisch. Er mag es sandig und sonnig.

Artikelnummer: 1000493 Kategorien: ,
Alternative Bezeichnung

Sarothamnus scoparius, Spartium scoparium

Deutsche Bezeichnung

Besenginster, Besenstrauch, Bram

Englische Bezeichnung

Broom

Französische Bezeichnung

Balai

HAB Vorschrift

3a

Alkohol % v/v

70

Stammpflanze

Cytisus scoparius (L.) Link.

Verwendeter Pflanzenteil

frische abgestreifte Blüten zusammen mit den bei der Blütenernte anfallenden Blättern und jungen Zweigspitzen

Herkunftsregion /-land

Deutschland

Art der Gewinnung

Wildsammlung

Vorkommen und Beschreibung

Cystus scoparius ist ein winterkahler, auch sommerkahler Strauch, der Wuchshöhen von ein bis zwei Meter erreicht. Cystus scoparius ist in Europa, Nordafrika und den Kanaren heimisch. Er mag es sandig und sonnig.

 

Traditionell Anwendung der Pflanze

Cystus scoparius findet Anwendung bei funktionellen Herz- Kreislaufstörungen wie zb. Herzmuskelschwäche oder Herzinsuffizienz. Dies jedoch nur homöopathisch da Cystus scoparius giftig ist!

 

Quelle(n)