Avena sativa Ø

Avena ist der Name des Kulturhafers bei den Römern. In Deutschland war Avena sativa früher Hauptnahrungsmittel und wurde ab dem 16ten Jahrhundert zum Bier brauen verwendet.

UGS : 1000084 Catégories : ,
Loading...

Informations complémentaires

Désignation allemande

Flöder, Hafer

Désignation anglaise

Oat

Désignation française

Avoine

Régulation des HAB

1a

Alcool % v/v

50

Stammpflanze

Avena sativa L.

Verwendeter Pflanzenteil

frische oberirdische Teile

Herkunftsregion /-land

Suisse

Art der Gewinnung

Zertifizierter Bioanbau

Description

Vorkommen und Beschreibung

Avena ist der Name des Kulturhafers bei den Römern. In Deutschland war Avena sativa früher Hauptnahrungsmittel und wurde ab dem 16ten Jahrhundert zum Bier brauen verwendet.

 

Anwendung der Pflanze

Avena sativa wird eingesetzt bei Schwächezuständen, Ernährungsstörungen und als Diätetikum. Avena sativa dient jedoch auch hervorragend als Sedativum. Auch eine Kombination mit Valeriana officinalis ist hervorragend geeignet. Äusserlich wirkt Avena sativa als Bad bei Rheuma, Gicht und anderen Stoffwechselstörungen.

 

Quelle(n)

  • M. Pahlow: das grosse Buch der Heilpflanzen
  • Karl Hiller: Lexikon der Arnzeipflanzen und Drogen